window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-56053395-2');
Startseite » MPU Info » MPU Buch

MPU Buch – Bücher zur MPU Vorbereitung

Informationen über MPU Bücher und wie Sie sich selbst auf eine MPU vorbereiten können.

erstellt 03.05.2019

MPU Buch um sich selbst auf MPU vorzubereiten

Auf dieser Seite möchte ich Ihnen helfen, folgende Fragen zur klären:

Kann ich mich selbst auf eine MPU vorbereiten?
Kann ich mir mit Hilfe von einem MPU Buch die Kosten für eine MPU Vorbereitung sparen?

Diese Fragen kann man nicht eindeutig mit ja oder nein beantworten. Es hängt sehr stark vom Einzelfall ab und welche MPU Literatur Sie auswählen, bzw. welche MPU Informationen Sie sich wie und wo beschaffen.

Wenn Sie die Fragen für sich klären wollen, nehmen Sie sich bitte etwas Zeit und lesen Sie sich die Informationen zu den folgenden Themen durch.

MPU Buch zur Vorbereitung

HIer finden Sie grundsätzliche Informationen zur MPU Literatur.

Vorteile bei der MPU Vorbereitung mit Büchern

Erfahren Sie die Vorteile, wenn Sie sich selbst mit HIlfe von Büchern auf die MPU vorbereiten.

Autoren von MPU Büchern

Kurze Informationen über die verschieden Autoren von MPU Literatur

Erfahren Sie mehr über den Autor Martin Formann

Informationen über mich und meine Qualifikation.

Voraussetzungen um sich selbst auf eine MPU vorzubereiten

Hinweise und Tipps um sich selbst auf eine MPU vorzubereiten.

Beliebte MPU Bücher

Hier stelle ich Ihnen Bücher vor, die von Fachleiten geschrieben wurden.

Buch MPU Vorbereitung mit Fragen und Antworten

Erfahren Sie, auf was Sie bei Büchern mit derartigem Inhalt achten sollten.

Inhaltszusammenfassung der MPU Bücher / Anleitungen

Weitere Iinformationen zu dem Inhalt der Anleitungen zur MPU Vorbereitung

l

Hinweis: Falls Sie es nicht mögen soviel lesen zu müssen, sollten Sie sich grundsätzlich überlegen, ob ein MPU Buch die richtige Wahl ist, um sich auf eine MPU vorzubereiten. Die Alternativen sind allerdings deutlich teurer.

MPU Buch zur Vorbereitung

Nach dem Führerscheinverlust droht nicht selten eine medizinisch-psychologische Untersuchung. Am häufigsten sind Delikte im Zusammenhang mit Alkohol oder Drogen der Grund. Jetzt wären Informationen hilfreich, wie man die MPU bestehen kann. Will man sich auf eine MPU vorbereiten, sind Einzelgespräche bei einem Verkehrspsychologen, oder MPU Beratern mit ähnlicher Qualifikation, durchaus sinnvoll, aber meist recht teuer.

Anleitung zur MPU Vorbereitung Alkohol

MPU Buch Alkohol

Um sich die teuren Vorbereitungsstunden zu sparen, möchte man sich lieber selbst auf das Fahreignungsgutachten (MPU) vorbereiten. Der Begriff „Untersuchung“ wird dem Charakter einer MPU nicht gerecht, er wirkt verharmlosend. Würde es medizinisch-psychologische Prüfung heißen, wäre eher verständlich, um was es bei einer Fahreignungsbegutachtung geht.

Wenn man sich selbst auf diese Prüfung vorbereiten will, nutzen Betroffene gerne ein MPU Buch. Dieses wird über den Handel meist als Taschenbuch angeboten. Aber auch digitale Formate wie EPUB und PDF werden zum Download angeboten.

Fast alle angebotenen MPU Bücher enthalten Informationen zu rechtlichen, medizinischen und psychologischen Aspekten. Entscheidend ist allerdings, wie aktuell diese Informationen sind. In unserer schnelllebigen Welt unterliegt auch die MPU einem stetigen Wandel. Dies betrifft nicht nur die Kosten für die MPU, der MPU Vorbereitung und eventuellen Kosten für Abstinenznachweise, sondern auch die Anforderungen zum Bestehen der MPU.

Auf Aktualitiät der MPU Bücher achten

Gerade bei gedruckten MPU Büchern sollten Sie daher darauf achten, dass diese nicht älter als 6 – 9 Monate sind. Meine Recherche hat ergeben, dass die meisten gedruckten MPU Bücher deutlich älter und damit nicht mehr aktuell sind. Selbst wenn nur wenige Informationen nicht mehr aktuell sind, können diese aber entscheidend sein, ob Sie die MPU bestehen, oder die MPU negativ ausfällt. Was Sie in diesem Fall beachten sollten, erfahren Sie in dem Artikel „Verhalten bei negativem Gutachten„.

Grundsätzlich sind ja Informationen zum Thema MPU etwas gutes, allerdings nur, wenn sie richtig aufbereitet sind. Genau da liegt oftmals das Problem. Die meisten meiner Kunden, die sich zunächst mit Hilfe von MPU Literatur informiert haben, waren eher verwirrt als informiert. Es ist nämlich gar nicht so einfach, die komplexen rechtlichen, medizinischen und psychologischen Aspekte so darzustellen, dass sie für den Einzelnen verständlich sind.

Natürlich gibt es zwischen den MPU Betroffenen gewisse Gemeinsamkeiten, allerdings überwiegen die Unterschiede. Dies betrifft nicht nur die unterschiedlichen Fragestellungen (Alkohol, Drogen, Punkte, Straftaten, hohes Aggressionspotential), sondern besonders die unterschiedlichen Persönlichkeiten. Auf die wird in den Werken meist nur sehr oberflächlich eingegangen, wenn überhaupt.

Ein MPU Ratgeber Buch beinhaltet manchmal Fragelisten, die der Gutachter in der Prüfung durchgeht. Nicht selten werden dabei lediglich die Fragelisten aus einem einzelnen Gutachten aufgeführt. Das klingt zunächst hilfreich, ist es aber nicht. Die MPU Gutachter haben keine vorgegebenen Fragenkataloge, bzw. Fragelisten. Es ist also nicht wie bei der theoretischen Führerscheinprüfung, dass man zu den Fragelisten die entsprechenden Antworten auswendig lernen kann.

Vorteile bei der MPU Vorbereitung mit Büchern

Anleitung zur MPU Vorbereitung Drogen

MPU Buch Drogen

Ein unschlagbarer Vorteil scheint zunächst der Preis zu sein. Sie werden sich nun fragen: „Was kosten die MPU Bücher?“ Die Preise für MPU Ratgeber Bücher liegen zwischen 9,90 € und 49,00 €. Im Vergleich zu den Kosten für Gruppenseminare und Einzelgespräche also recht günstig. Entscheidend dabei ist allerdings, ob es ausreicht ein MPU Buch zu lesen, um damit eine MPU Beratung zu ersetzen. Um die Fahrerlaubnis wiederzuerhalten müssen Sie den Gutachter überzeugen. Dies wird nicht gelingen, wenn man nur Beispielantworten auswendig lernt. Es kommt daher darauf an, ob das Buch so geschrieben ist, dass man die Antworten findet, die die individuelle persönliche Situation erklären.

Ein weiterer Vorteil ist, dass man die Zeit und den Ort, um sich mit der MPU zu beschäftigen, frei bestimmen kann. Bei Einzelgesprächen können schon mal 20 Termine anfallen. Nicht selten muss man den einen oder anderen Urlaubstag opfern, um die Termine wahrzunehmen. Auch kann die Anfahrt zu der Beratungsstelle mit entsprechenden Kosten verbunden sein.

Mit der richtigen Literatur können Sie sich schon einiges an Geld sparen, wenn Sie es richtig angehen.

Autoren von MPU Büchern

Autoren von MPU Büchern

Autor MPU Buch

Ob ein MPU Buch nun ausreicht um sich selbst auf die MPU vorzubereiten, hängt davon ab, wie das Buch geschrieben ist und welches Fachwissen der Autor hat. Manche Autoren sind Verkehrspsychologen und / oder ehemalige Gutachter. Bei diesen Autoren darf man ausreichendes Fachwissen voraussetzen. Entscheindend ist auch, mit welcher Intension ein Buch geschrieben wird. Es macht einen großen Unterschied, ob lediglich informiert werden soll, oder der Inhalt tatsächlich so geschrieben ist, dass er eine Hilfestellung bei der Vorbereitung bietet.

In dem Kapitel „Beliebte MPU Bücher“  stelle ich Ihnen einige Werke dieser Autoren vor.

Bei vielen anderen Büchern ist der fachliche Hintergrund des Autors nicht ersichtlich. Ob es sich um ehemalige MPU Betroffene handelt, die einfach mal ein Buch schreiben wollten, kann ich nicht sagen. Auffallend bei den Büchern dieser Autoren ist, dass der Eindruck entsteht, dass lediglich ein einzelnes Gutachten mit den Fragen und Antworten abgeschrieben wurde. Oder dass lediglich die Beurteilungskriterien abgeschrieben und mit vereinzelten Hinweisen und Kommentaren versehen wurden.

In dem Kapitel „Buch MPU Vorbereitung mit Fragen und Antworten“ gehe ich näher darauf ein.

Erfahren Sie mehr über den Autor Martin Formann

Über den Autor Martin Formann

Autor Martin Formann

Als Quereinsteiger habe ich 1996 als MPU Berater angefangen. Ausgebildet wurde ich von Dr. Stephan Winter, der damals als MPU Gutachter in Ulm tätig war. Stephan war nicht nur ein erfahrener Gutachter, sondern auch ein toller Mensch. Leider ist er 1999 einem Krebsleiden erlegen.

1998 habe ich ein Seminar mit fahrpraktischen Inhalten entwickelt. Dabei wurde ich umfangreich vom ADAC unterstützt. Das Seminar war speziell ausgerichtet für Personen, die sich einer MPU unterziehen müssen. Das war absolut neu und sorgte bundesweit für Aufsehen. Mehrere Fernsehsender und Zeitungen haben darüber berichtet. Auch Gutachter, die sich das Seminar angeschaut haben, waren positiv beeindruckt.

Bis 2014 wurde das Seminar in Augsburg, am Hockenheimring und Nürburgring sowie in Salzgitter angeboten. Die immer weiter steigenden Preise, für die Anmietung von Anlagen, Mietwagen, spezieller Technik, Instruktoren, konnten nicht mehr an die Kunden weitergegeben werden. Bis zu diesem Zeitpunkt haben über 2000 Personen das Seminar besucht und waren allesamt beeindruckt.

1999 war ich Gründungsmitglied eines bundesweiten Arbeitskreises. Dieser Arbeitskreis trifft sich regelmäßig zum Erfahrungsaustausch und organisiert für die Mitglieder Fachseminare, bei denen medizinische und psychologische MPU Gutachter zu ausgewählten Themen referieren.

Um mich auf dem Laufenden zu halten, besuche ich auch regelmäßig Fachtagungen, zu denen ich von verschiedenen Begutachtungsstellen eingeladen werde.

Inzwischen habe ich über 1000 Personen geholfen, die medizinisch-psychologische Untersuchung zu bestehen und somit die Fahrerlaubnis wiederzuerhalten. Diese geballte Erfahrung habe ich auch in die Anleitungen zur MPU Vorbereitung gepackt.

 

Beliebte MPU Bücher

Erklärungen zu MPU Büchern

MPU Buch

Hier möchte ich Ihnen Buchinformationen zu den bekanntesten / beliebtesten Büchern zur MPU geben. Im Internet wird auch gerne nach „bestes mpu buch vorbereitung“ gesucht. Deshalb möchte ich darauf hinweisen, dass die Reihenfolge der angeführten Bücher keine Rangliste und auch keine MPU Buchempfehlung darstellt.

Der Testknacker bei Führerscheinverlust

Das Taschenbuch wurde erstmals 1997 veröffentlicht. Unter dem Sigel des TÜV Süd war der ursprüngliche Autor Theodor Rieh. Neuauflagen wurden dann von Thomas Wagenpfeil überarbeitet. Herr Wagenpfeil hat die Pluspunkt GmbH mit aufgebaut. Eine Tochterfirma der TÜV Live Service GmbH, die Vorbereitungen auf die MPU anbietet.

Der reißerische Titel wirkt zunächst animierend.  Wenn man sich aber mal überlegt, ob die TÜV Live Service GmbH ein Interesse daran hat, dass die Kunden die MPU bestehen, ohne bei der Tochterfirma eine Beratung in Anspruch genommen zu haben, sollten Zweifel aufkommen.

Das Taschenbuch ist mit 9,99 € durchaus günstig, bietet viel Informationen, allerdings wenig Anhaltspunkte um sich vernünftig auf eine MPU vorzubereiten. Für die meisten Leser ist es auch recht unübersichtlich, da versucht wird, alle Fragestellungen auf nur 220 Seiten abzuhandeln. Da bleiben individuelle Erklärungen, die wichtig sind, aus.

MPU – (k)ein Problem: Das notwendige Wissen für eine schnelle erfolgreiche MPU-Vorbereitung

Den Autor, Dr. Dirk-Antonio Harms, habe ich 2002 kennengelernt, als er sich ein Seminar von mir anschaute. Der zertifizierte Fachpsychologe für Verkehrspsychologie war auch von 2003 – 2009 als MPU Gutachter tätig. In seinem 2015 erschienenen Buch gibt er daher auch Einsichten, wie ein MPU Gutachter bestimmte Sachverhalte bewertet.

Das ist durchaus interessant, allerdings für den individuellen Fall nicht wirklich anwendbar. Auch in diesem Buch werden alle gängigen Fragestellungen (Alkohol, Drogen, Punkte) behandelt. Zur allgemeinen Information ist das Buch durchaus brauchbar. Als Ersatz für eine individuelle MPU Vorbereitung ist es aber weniger geeignet.

l

Hinweis: Eine schnelle MPU Vorbreitung, wie im Buchtitel angegeben, ist selten erfolgreich

Führerschein / MPU

Die Autoren Rechtsanwalt Michael Hettenbach (Fachanwalt für Verkehrsrecht), sowie die Dipl. Psychologen Martin Berger und Rigobert Moosmayer (Verkerhspsychologen, BASIS 98) haben dieses Buch bereits 2001 verfasst. Die Autoren sind mir persönlich bekannt, so dass ich ihnen fundierte fachliche Kompetenz unterstellen kann.

Aus rechtlicher Sicht wird unter anderem gut erklärt, wie man sich bei einer Polizeikontrolle verhalten sollte. Diese Erklärungen kommen allerdings für MPU Betroffene zu spät. Der psychologische Teil enthält umfangreiche Informationen zu dem Ablauf einer MPU und was man beachten sollte. 2001 gab es diesbezüglich noch wenig Infos hierzu im Internet.

Dies hat sich deutlich geändert, wie auch vieles Andere, das in dem leider veralterten Buch zu lesen ist.

Promillefahrt mit Folgen

Auch das Buch von Carmen Liebs ist schon in die Jahre gekommen. Die Autorin ist eine ehemalige MPU Betroffene, die über die rechtlichen, finanziellen und auch sozialen Folgen einer Trunkenheitsfahrt aufklären will. Sie hat sich lange Zeit auch um MPU Betroffene gekümmert, die durch den Führerscheinverlust in eine finanzielle und soziale Schieflage geraten sind. Deshalb wurde sie in Fachkreisen auch liebvoll als „Mutter Theresa der MPU“ betitelt.

Bis vor einigen Jahren habe ich sie noch regelmäßig auf Fachtagungen getroffen. Inzwischen hat sie sich aber aus der „MPU Szene“ zurückgezogen.

Die Intension des Buches hat eher einen präventiven Charakter. Es soll davor bewahren, eine, bzw. eine erneute, Trunkenheitsfahrt zu begehen.

Beurteilungskriterien

Dieses Fachbuch gehört zwar nicht zu den beliebtesten Büchern, wird aber bei den Suchergebnissen oftmals angezeigt. Die festgelegten Hypothesen und Kriterien, aufgeteilt in die Gruppen A für Alkohol, D für Drogen und V für Verkehrsauffälligkeiten, sollen Gutachtern eine normative Grundlage für die Bewertung geben. Dies betrifft auch die Kriterien für einen Abstinenzcheck.

Das Buch ist mit 149,00 € nicht nur sehr teuer, sondern für den Laien auch nur schwer lesbar. Neben den Hypothesen und Kriterien geht es noch um Indikatoren und Kontraindikatoren, die auf den ersten Blick wild durcheinander gewürfelt erscheinen.

In den Anleitungen zur MPU Vorbereitung gehe ich anlassbezogen (Alkohol, Drogen, usw.) auf einzelne Kriterien ein. Diese werden dann so verständlich beschrieben, dass Sie prüfen können, inwieweit das Kriterium für Sie zutreffend ist. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Kapitel „Inhaltszusammenfassung der MPU Bücher / Anleitungen“.

Neben den Burteilungskriterien gibt auch noch die Begutachtungsleitlinien zur Kraftfahreigung. Informationen hiezur finden Sie auf den Seite der BASt (Begutachtungsleitlinien zur Kraftfahreigung).

Buch MPU Vorbereitung mit Fragen und Antworten

Die meisten Autoren von MPU Büchern, die alle Gutachterfragen und Antworten, sowie eine schnelle und sichere MPU Vorbereitung propagieren, haben selbst keine Erfahrung in der MPU Beratung. Es scheint sich eher um ehemals MPU Betroffene zu handeln, die aus ihrem Gutachten ein Buch gemacht haben. Zumindest finden sich keine Hinweise, dass diese als MPU Berater tätig sind, wenn man nach diesen Autoren googelt.

Was diese Autoren allerdings gut können, ist ihre Bücher zu vermarkten. Bei dem Inhalt der Bücher merkt man allerdings schnell, dass fundiertes Fachwissen weniger zu finden ist. Anhand von Beispielgutachten werden die Fragen und Antworten erklärt. Wobei erklärt nicht der richtige Ausdruck ist. Es werden Musterfragen und Musterantworten aufgezeigt.

Ein Kunde kam mal mit einem negativen Gutachten zu mir. Er hatte sich mit Hilfe eines dieser Bücher auf die MPU vorbreitet. Der Gutachter fragte ihn, nachdem er ein paar Antworten gehört hat, welches Buch er denn gelesen hätte. Die Antworten würden ihm irgendwie bekannt vorkommen.

Z

TIPP: Wenn ein Buch zum Thema MPU Ihr Interesse weckt, versuchen Sie zunächst Informationen über die fachliche Qualifikation des Autors zu finden. 

Inhaltszusammenfassung der MPU Bücher / Anleitungen

Inahltsbeschreibung der MPU Anleitungen

Inhalt MPU Anleitungen

Die von mir geschriebenen Bücher sind keine MPU Ratgeber Bücher, sondern Schritt für Schritt Anleitungen. Dabei informiere ich den Leser zunächst über allgemeine, rechtliche, medizinische und psychologische Aspekte der MPU.

Dann werden detailliert die Fragen der Gutachter dargestellt. Dazu gehören auch Erklärungen, die über den Hintergrund der Fragen informieren. Dies ist deshalb wichtig, weil es, wie schon beschrieben, keine vorgegebenen Fragelisten für die Gutachter gibt. Daher ist es wichtig, den Sinn der einzelnen Fragen zu verstehen. Dabei wird auch erklärt, auf was es bei der Antwort ankommt und es gibt entsprechende Hinweise auf mögliche Stolperfallen.

Es folgt nun die Vermittlung von entsprechendem Grundwissen, wie es auch in Alkohol- und Drogenseminaren vermittelt wird.

Im nächsten Schritt wird ausführlich erklärt, wie Sie sich auf die Fragen vorbereiten können. Dies entspricht der Vorgehensweise, wie es auch in den Vorbereitungsstunden bei Einzelgesprächen gemacht wird. Auch hier gibt es wieder entsprechende Hinweise auf mögliche Stolperfallen.

Bei der Vermittlung von Grundwissen und im Kapitel „MPU Vorbereitung“, mache ich auch immer wieder, soweit sinnvoll, Hinweise zu den Beurteilungskriterien.

Des Weiteren erhalten Sie noch Informationen zu folgenden Themen:

  • Auswahlkriterien für MPU Berater
  • Informationen zu Begutachtungsstellen
  • Informationen zum Abstinenzcheck (bei Drogen und Alkohol)
  • Informationen zu fahreignungsrelevanten Krankheiten
  • Informationen zur Antragstellung
  • Informationen zu rechtlichen Grundlagen (z. B. Verjährung einer MPU)

Die Anleitungen zur MPU Vorbereitung enthalten alles, was auch in Gruppenseminaren und Einzelgesprächen durchgenommen wird.

Voraussetzungen um sich selbst auf eine MPU vorzubereiten

Ja, Sie können sich selbst auf eine MPU vorbereiten, sofern Sie die richtige Anleitung hierfür haben. Dabei sollten Sie den Aufwand allerdings nicht unterschätzen. Sie benötigen schon etwas Geduld und Disziplin. Einfach schnell mal ein Buch lesen und die MPU bestehen, ist maximal unrealistisch.

Gerade die Hintergrundbedingungen, die sogenannten persönlichen Bedingungen, erfordern ein hohes Maß an Ehrlichkeit zu sich selbst. Das gilt auch für die Einstufung einer Konsumproblematik bei Alkohol und Drogen,

Sparen Sie daher nicht an der falschen Stelle, sonst wird es teuer. Lesen Sie sich hierzu die Fallbeispiele (MPU teuer oder günstig – es liegt an Ihnen) durch. Wenn Sie sich in dem ein oder anderen Punkt nicht sicher sind, nehmen Sie lieber noch ein paar Vorbereitungsstunden bei einem erfahrenen MPU Berater.