Mit welchen MPU Kosten muss ich rechnen?
Startseite » MPU Info » MPU Kosten

MPU Kosten 2019

Auf dieser Seite erfahren Sie, mit welchen Kosten Sie bei einer MPU rechnen müssen. Es lohnt sich auf jeden Fall, die hier aufgeführten Informationen zu lesen.

Dies sind die Themen dieser Seite:

Gesamte Kosten für MPU 2019

Hier erhalten Sie einen Überblick, welche MPU Kosten insgesamt auf Sie zukommen können.

MPU Begutachtungskosten 2019

Verschaffen Sie sich einen Überblick der MPU Begutachtungskosten für 2019. Aufgeführt sind die Kosten für eine einfache Fragestellung und auch für Mehrfachfragestellungen

Gesamte MPU Kosten 2019

Hier gebe ich Ihnen einen Überblick, mit welchen Kosten Sie rechnen können, wenn eine MPU auf Sie zukommt. Die MPU Test Kosten können sich aus folgenden Faktoren zusammensetzen:

ges. Kosten MPU 2019 von bis zu
MPU Vorbereitung 0,00 € 3.500,00 €
Abstinenznachweise 300,00 € 1.620,00 €
Laborwerte (CDT + Leberwerte) 50,00 € 250,00 €
Augenärztliches Gutachten* 50,00 € 80,00 €
Sehtest** 0,00 € 10,00 €
Antrag Neuerteilung 170,00 € 256,00 €
Kosten für MPU Gutachten 570,00 € 1.350,00 €
Nachschulungskurs (§70 FeV) 450,00 € 600,00 €
Fahrverhaltensbeobachtung 250,00 € 350,00 €

*  für Führerscheinklassen C, CE, C1, C1E, D DE, D1, D1E
** für Führerscheinklassen A, A1, A2, B, BE, AM, L, T

Wie Sie die Kosten für die MPU möglichst gering halten können, erkläre ich anhand von 3 Fallbeispielen. In dem Artiklel “MPU teuer oder günstig- es liegt an Ihnen!” wird Ihnen aufgezeigt, wie man die Kosten teuer, normal und günstig gestalten kann.

Ausführliche Beschreibung zu einzelnen MPU Kosten

Erhalten Sie detaillierte Informationen zu den einzelnen Posten, die zu den gesamten Kosten einer MPU gehören.

Kosten für MPU Gutachten 2019

Viele MPU Betroffene wollen sich erst mal informieren, was eine MPU kostet, bevor sie weitere Schritte einleiten. Wer über Google nach „MPU Kosten“, oder “wie teuer ist eine MPU”,  sucht, erhält zunächst 4 Werbeanzeigen, die in d. R. keine Auskünfte über die Kosten erteilen.

Bei den folgenden 10 Suchergebnissen (organische Suchergebnisse) sind dann nur 2 oder 3 Seiten, die über die tatsächlichen aktuellen MPU Kosten informieren. Warum das so ist, erkläre ich später.

In der Tabelle zeige ich Ihnen die alten, also bis zum 31.07.2018 gültigen, und die neuen MPU Kosten für 2019.

Begutachtungsanlass alt neu
Alkohol 430,00 € 630,00 €
Drogen 560,00 € 780,00 €
Punkte 350,00 € 570,00 €
Straftaten 350,00 € 570,00 €
Alkohol + Punkte 610,00 € 915,00 €
Alkohol + Punkte + Straftaten 790,00 € 1.200,00 €
Drogen + Punkte 735,00 € 1.065,00 €
Drogen + Alkohol + Straftaten 910,00 € 1.350,00 €

Die Kosten für MPU 2019 sind nur eine grobe Einschätzung. Die meisten Träger von Begutachtungsstellen für Fahreignung werden für eine MPU die dargestellten Gebühren erheben. Allerdings kann es regional auch Unterschiede geben. So können die MPU Kosten TÜV Süd, je nach Standort varieren. Das gilt natürlich auch für MPU Kosten TÜV Nord, oder den MPU Kosten der DEKRA und anderen Trägern. Grundsätzliche Unterschiede bei den Bundesländern gibt es nicht. Die MPU Kosten in Bayern unterscheiden sich nicht grundsätzlich von den MPU Kosten in NRW.

Das liegt daran, dass seit dem 01.08.2018 die Gebühren für eine MPU frei festgesetzt werden können. Bis zu diesem Zeitpunkt waren die Gebühren in der GebOSt (Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr) bundeseinheitlich festgelegt. Da diese Gebührenordnung keine Anwendung mehr findet, können die Kosten für eine MPU auch nicht mehr verbindlich dargestellt werden.

Deshalb sind die Angaben in der Tabelle als Richtwerte zu betrachten. Bei Mehrfachfragestellungen wird die höchste Gebühr zu 100 % berechnet und für die 2te 50 %.

Beispiel:

Die Fahrerlaubnis wurde wegen eines Drogendeliktes entzogen. Danach wurde man beim Fahren ohne gültige Fahrerlaubnis erwischt. Um die Zweifel an der Fahreignung auszuschließen, fordert die Behörde, dass zwei Fragen durch die MPU beantwortet werden sollen. Die eine Fragestellung ist wegen dem Drogendelikt und die andere wegen der Straftat.

Die MPU Gebühren können dann wie folgt aussehen:

Drogendelikt* 100 % 780,00 €
Straftat 50% 285,00 €

*bei einer MPU wegen Drogen wird auch, am Tag der Begutachtung, ein Urinscreening durchgeführt. Die Kosten des Screenings sind in dem angegebenen Betrag enthalten.

In diesem Fall ist mit Kosten für die MPU von 1.065,00 € zu rechnen.

Oftmals wid auch gefragt, wie man sich für eine MPU anmelden kann und wie lange es dauert, bis man das MPU Ergebnis bekommt. Die Antworten hierzu finden Sie in dem Artikel “MPU Anmeldung – Wie lange dauert MPU Ergebnis?“.

Warum noch viele falsche Angaben zu den MPU Kosten?

Die meisten Suchergebnisse mit den Suchanfragen zu „MPU Kosten“, “Was kostet MPU”, “Wie teuer ist eine MPU”, “MPU Test Kosten” usw. zeigen Portale, die nicht auf die MPU spezialisiert sind. Die eingestellten Artikel dienen nur dazu, Besucher auf die Seiten des Portals zu locken, um Werbung zu präsentieren. Diese Artikel werden dann nicht mehr weiter auf Aktualität geprüft.

Selbst bei Seiten von Fahrerlaubnisbehörden ist die Aktualität der Angaben nicht zwangsläufig gewährleistet. Die für die Webseitenerstellung verantwortlichen Personen wissen nicht, dass sich etwas verändert hat. Die Mitarbeiter der Fahrerlaubnisbehörde wissen meist nicht, welche Informationen über die Webseiten bereitgestellt werden. Somit kommt weder die eine, noch die andere Seite auf die Idee, dass Angaben nicht mehr aktuell sind.

Hier lohnt es sich wieder, umfangreich zu recherchieren.

Lesen Sie hierzu auch:
MPU – häufige Fehler
Tipps für die MPU Recherche

Kosten für MPU Vorbereitung

Da die Thematik zu den Kosten für eine MPU Vorbereitung doch recht umfangreich ist, habe ich hierzu eine eigene Seite erstellt. Unter dem Menuepunkt “MPU Vorbereitung”  ist die Seite “Kosten für MPU Vorbereitung” verlinkt.

Hier erhalten Sie allgemeine Informationen und auch detaillierte Infos zu Gruppenkursen und Einzelberatung.

Kosten für Abstinenznachweise

Die Kosten für Abstinenznachweise sind von verschiedenen Faktoren abhängig. Jenachdem, wo Sie das Abstinenzprogramm durchführen lassen, fallen unterschiedliche Kosten an. Auch gibt es Unterschiede zwischen dem untersuchten Probenmaterial und dem Untersuchungsauftrag (Alkohol und oder Drogen).

Die sind die Kosten für Abstinenznachweise bei einer MPU

Kosten MPU für Abstinenznachweise

Entscheidend ist aber auch die Nachweisdauer. Bei einem Alkoholscreening werden 4 Urinkontrollen bei 6 Monaten, 5 Urinkontrollen bei 9 Monaten und 6 Urinkontrollen bei 12 Monaten gefordert. Bei einem Nachweis über Haare können max. 3 cm verwertet werden, was einem Zeitraum von 3 Monaten entspricht.

Für Drogenscreenings gelten bei Urinkontrollen die gleiche Anzahl wie bei Alkoholscreenings. Bei Haarproben können allerdings max. 6 cm verwertet werden, was einem Zeitraum von 6 Monaten entspricht.

Bei dem Abstinenznachweis können Urin- und Haarscreening auch kombiniert werden. So können Sie z. B. mit einem Haarscreening zunächst 6 Monate Drogenfreiheit rückwirkend nachweisen. Die weiteren 6 Monate können dann auch über Urinscreenigs gemacht werden. Bei Kombiscreenings können Sie z. B. die Drogenfreiheit über Haarscreenings und die Alkokolabstinenz über Urinscreenings machen.

In den Anleitungen zur MPU Vorbereitung Alkohol und Drogen gehe ich ausführlich auf die Unterschiede, zwischen Urin- und Haarscreenings und was es zu beachten gilt, ein.

Weitere Informationen zu Abstinenznachweisen finden Sie in dem Artikel “MPU Abstinenznachweise CTU 3“.

Kosten für Nachschulungskurse (§ 70 FeV)

Bei einem negativen Gutachten muss der Gutachter prüfen, ob die Fahreignung durch einen Kurs nach § 70 FeV (Fahrerlaubnisverordnung) wiederhergestellt werden kann. Derartige Kurse gibt es nur bei einer Alkohol- oder Drogenfragestellung. Laut MPU Statistik für 2017 waren bei Fragestellungen mit Alkohol 7,8 % und bei Drogen 5,6 % nachschulungsfähig.

Kurs zur Wiederherstellung der Kraftfahreignung § 70 FeV

MPU Kurs § 70 FeV

Es gibt verschiedene Anbieter von Kursen zur Wiederherstellung der Kraffahreignung. Leider sind diese Anbieter sehr intransparent, was die Kosten für die Kurse angeht. Bei allen Anbietern haben Sie die Möglichkeit sich online anzumelden, erfahren aber vorher nichts über die Kosten.

Ein weiteres Problem ist, dass nicht gewährleistet werden kann, dass ein Kurs auch zu dem angebotenen Termin durchgeführt wird. An einen Kurs nach § 70 FeV müssen mindesten 6 Personen teilnehmen. Hat ein Anbieter zu dem angebotenen Kurstermin nicht ausreichend Anmeldungen, muss der Termin abgesagt werden.

l

Um sich über die Kosten für einen Kurs zur Wiederherstellung der Kraftfahreignung zu informieren, sollten Sie vorher verschiedene Anbieter kontaktieren. Erkundigen Sie sich über die Kosten des Kurses und wie sicher die Durchführung des Kurses zu einem bestimmten Termin ist.

Kosten für Fahrverhaltensbeobachtung

Wenn man bei den Leistungstests keine ausreichenden Ergebnisse erziehlt, kann es sein, dass die Leistungsmängel durch eine Fahrverhaltensbeobachtung ausgeräumt werden können. Dabei muss man, zusammen mit einem Fahrlehrer und einem MPU Gutachter, eine ca. 60 minütige Fahrt in der Stadt absolvieren. Der Gutachter prüft dann, inwieweit die Reaktions- und Aufmerksamkeitsleistung noch ausreichend ist.

Eine Fahrverhaltensbeobachtung kommt zwar nur selten vor, kann aber ein nicht unerheblicher Kostenfaktor sein. Im Vorfeld dieser Prüffahrt sollte man die ein oder andere Fahrstunde nehmen. Die Kosten setzen sich dann aus den Fahrstunden und der Prüffahrt (Fahrschulauto, Fahrlehrer und MPU Gutachter) zusammen.