Lesezeit: 2 Minuten
In diesem Artikel möchte ich Ihnen Antworten zu folgenden Fragen geben:

Um eine MPU zu bestehen sind diese Informationen zwar weniger relevant, dennoch schadet es nicht, darüber informiert zu sein.

Wichtiger als die Dauer für den MPU Test ist die Zeitspanne, von der Antragstellung bis zum Erhalt des Gutachtens. Informationen hierzu erhalten Sie in dem Kapitel „MPU Anmeldung – Wie lange dauert MPU Ergebnis?„.

Wie ist der Ablauf einer MPU?

Eine MPU kann man in 4 Segmente unterteilen:

  • Fragebogen
  • Leistungstests
  • Medizinische Untersuchung
  • Psychologische Untersuchung

Wenn Sie zum Begutachtungstermin erscheinen, werden Sie zunächst aufgefordert sich auszuweisen. Dazu sollten Sie Ihren Personalausweis oder Reisepass vorlegen. Dann werden Sie gefragt, ob Sie Unterlagen mitgebracht haben. Diese können medizinische Befunde, Abstinenznachweise, oder auch Bescheinigungen über eine MPU Vorbereitung sein.

Dann erhalten Sie einen Fragebogen, den Sie ausfüllen müssen. Informationen zu dem MPU Fragenbogen erhalten Sie hier (MPU Fragebogen).

Im weiteren Verlauf folgen dann die Leistungstests, die medizinische und psychologische Untersuchung. Dabei ist die Reihenfolge nicht vorgegeben. Während der Fragebogen und die Leistungstests unabhängig von der Fragestellung (Alkohol, Drogen, Punkte usw.) sind, sind die medizinischen und psychologischen Untersuchungen sehr stark davon abhängig.

In den Anleitungen zur MPU Vorbereitung beschreibe ich sehr detailliert, auf was Sie bei den einzelnen Segmenten achten sollten und weise auf mögliche Stolperfallen hin. Je nach Fragestellung unterscheiden sich Untersuchungen deutlich. Das ist auch der Grund, warum ich für die unterschiedlichen Fragestellungen eigene Bücher geschrieben habe.

Wie lange dauert eine MPU – der MPU Test?

Die Dauer für den MPU Test, bzw. für die einzelnen Segmente, ist abhängig von der Fragestellung und dem planmäßigen Ablauf. Für die Leistungstests werden 20 Minuten, für die medizinische Untersuchung auch 20 Minuten und für den psychologischen Teil 45 Minuten, pro Proband eingeplant. Zwischen den einzelnen Segmenten sind Wartezeiten zwischen 15 und 20 Minuten geplant.

Wieviel Zeit muss ich für eine MPU einplanen?

Dauer einer MPU

Diese Wartezeiten können sich allerdings deutlich verlängern. Dies ist der Fall, wenn bei einem, oder mehreren Probanden der Leistungstest wiederholt werden muss, oder Ersatztests durchgeführt werden. Auch im psychologischen Teil kann manchmal die eingeplante Zeit nicht eingehalten werden, wenn der Sachverhalt sehr umfangreich ist. Dies ist meist bei Punktetätern und mehreren Fragestellungen (z. B. Alkohol und Straftaten) der Fall.

Der MPU Test kann, wenn alles planmäßig läuft, in 2 Stunden erledigt sein, kann aber auch mal 5 – 6 Stunden dauern.  Daher sollten Sie immer genügend Zeit einplanen.